Komfortsuche
16.09.2019, 22:06 Uhr
Borgen - Gefährliche Seilschaften
ARTE
12. September | ARTE | 22:30 - 23:30 Uhr | Dramaserie
Borgen - Gefährliche Seilschaften

Inhalt

Stereo

Die Parlamentswahlen in Dänemark stehen ins Haus und die Anführer aller politischen Lager melden Ansprüche auf den Posten des Ministerpräsidenten an. Dem amtierenden Regierungschef Lars Hesselboe von den Liberalen werden Kaufbelege für Kleider seiner Frau auf Kosten des Staats zum Verhängnis und es entsteht ein Machtvakuum, das schnell gefüllt werden muss. Der Chef der Arbeiterpartei, Michael Laugesen, der die Kaufbelege während der Abschlussdebatte der Spitzenkandidaten im Fernsehen der Öffentlichkeit präsentiert hat, kann daraus bei den Wählern keinen Vorteil für sich ziehen. Der Streit der Favoriten führt dazu, dass die Wähler ihre Stimmen den Moderaten geben und Birgitte Nyborg als deren Spitzenkandidatin einen völlig unerwarteten Wahlerfolg feiern kann. Die dänische Königin bittet sie nun, als erste angehende Ministerpräsidentin ein handlungsfähiges Kabinett zu bilden. Die junge Journalistin Katrine Fønsmark, die ein Verhältnis mit dem verheirateten Berater des scheidenden Regierungschefs hat, muss eines Nachts einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen.


Original-Titel: Borgen
Untertitel:Wahlkampf
Laufzeit: 60 Minuten
Genre:Dramaserie, DK 2010
Regie: Søren Kragh Jacobsen
Folge: 1
FSK: 12

Schauspieler:

Birgitte Nyborg ChristensenSidse Babett Knudsen
Philip ChristensenMikael Birkkjær
Kasper JuulPilou Asbæk
Katrine FønsmarkBirgitte Hjort Sørensen
Hanne HolmBenedikte Hansen
Bent SejrøLars Knutzon