Komfortsuche
20.08.2019, 09:06 Uhr
Mascha und der Bär
KiKa
16. August | KiKa | 06:05 - 06:17 Uhr | Animationsserie
Mascha und der Bär

Inhalt

StereoUntertitel

Auf in die Ferien: Es ist Ferienzeit und das bedeutet für den Bären Koffer packen und in den Urlaub fahren. Nur Mascha darf davon nichts mitbekommen. Schließlich will der Bär entspannen und seine Ruhe haben. Irgendwie schafft es Mascha aber, sich in seinen Koffer zu schmuggeln und ihn auf der Zugfahrt zu begleiten. Aber Moment: Mascha kann nicht reisen, ohne ihre Sachen mitzunehmen und sich von ihren Tieren zu verabschieden, immer und immer wieder. Selbst der Bär soll sich noch verabschieden. Irgendwann reicht es dem Zugpersonal. Mascha und der Bär bleiben Zuhause. Der Zug fährt ohne sie. Der Bär dreht durch: Der Bär soll in seiner Zeit im Zirkus ganz viele Pokale bekommen haben? Das glaubt ihm der Hase nicht. Der Bär will den Hasen überzeugen und zeigt ihm all seine Kunststückchen. Doch dann verliert er die Kontrolle und stürzt zu Boden. Der Hase weiß nicht, wie er ihm helfen soll und eilt zu Mascha. Als die beiden zurück sind, können sie ihren Augen kaum trauen. Der Bär dreht völlig durch und macht nur noch alberne Sachen. Wie schafft es Mascha ihn endlich wieder zur Vernunft zu bringen?


Original-Titel: Masha I Medved'
Untertitel:Auf in die Ferien / Der Bär dreht durch
Laufzeit: 12 Minuten
Genre:Animationsserie, RUS 2015
Regie: Denis Cherviatsov
Folge: 38
FSK: 6