Komfortsuche
20.08.2019, 10:13 Uhr
Visite - Das Gesundheitsmagazin
NDR
16. August | NDR | 06:20 - 07:20 Uhr | Magazin
Visite - Das Gesundheitsmagazin

Inhalt

StereoUntertitel

Spezial Kathetereingriff gegen Bluthochdruck: Comeback der renalen Denervation Es ist ein einfacher Kathetereingriff an den Nierenarterien: durch Verödung von dort verlaufenden Nerven soll gefährlicher Bluthochdruck langfristig gesenkt werden. In ersten Versuchen erwies sich die neue Methode als so sicher und erfolgreich, dass sie sich binnen kürzester Zeit verbreitete. Endlich schien eine wirksame Therapie für diejenigen Patienten gefunden, denen Medikamente nicht ausreichend helfen. Doch überraschende Studienergebnisse aus den USA stoppten die rasante Entwicklung: Die Mediziner dort kamen zu dem Schluss, der Spezialkatheter sei unwirksam. Neuere Studien kommen jetzt zu dem Schluss: Mit dem Kathetereingriff, der renalen Denervation, lässt sich Bluthochdruck wohl doch entscheidend senken. Dazu tragen auch verbesserte Kathetersysteme und eine Ausdehnung des Bereichs der behandelten Nierenarterien bei. Dürfen sich Bluthochdruckpatienten also wieder Hoffnungen machen? Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Thema der Woche Geschwollene Beine: was kann dahinterstecken? Wenn die Beine anschwellen, kann das ganz unterschiedliche Ursachen haben. Gerade im Sommer sind geschwollene Beine ein häufiges und harmloses Phänomen, das vorübergeht. Doch es können sich dahinter auch Anzeichen für schwere Herz- und Nierenerkrankungen verbergen oder sogar ein Alarmsignal für eine lebensbedrohliche Embolie in der Lunge. - Spezial - Kathetereingriff gegen Bluthochdruck: Comeback der renalen Denervation


Original-Titel: Visite
Laufzeit: 60 Minuten
Genre:Magazin, D 2019