Komfortsuche
16.01.2019, 00:21 Uhr
Aus lauter Liebe zu dir
SWR RP
12. Januar | SWR RP | 23:15 - 00:45 Uhr | Liebeskomödie
Aus lauter Liebe zu dir

Inhalt

StereoUntertitel

Eigentlich sind sie das ideale Paar: Die erfolgreiche Stilberaterin Juliane (Claudine Wilde) betreibt einen gut gehenden Schönheitssalon, in dessen exklusiven Räumen ihr Freund René (Michael Roll) als angesagter Galerist teure Bilder ausstellt. Während Juliane die Damen der Gesellschaft mit Peeling, Gesichtsmassage und Maniküre verwöhnt, lassen ihre reichen Gatten sich von René beraten, welche Künstler gerade "in" sind. Das Geschäft brummt und auch privat scheint ihre Beziehung wie ein Uhrwerk zu funktionieren - bis hin zu den Hausschuhen haben Juliane und René den gleichen kostspieligen Geschmack. Als erfolgreiche Geschäftsfrau ist Juliane dort angekommen, wo sie immer hinwollte. Trotzdem bemerkt sie zumindest unterschwellig, dass sie dabei alles andere als glücklich ist. Schlagartig bewusst wird ihr dies, als der ungestüme Schreiner Johannes (Max Herbrechter), Renés Rahmenbauer, in ihr Leben platzt. Dabei ist dieser grobe Klotz, der stets im Blaumann auftritt und nie ein Blatt vor den Mund nimmt, eigentlich gar nicht ihr Typ. Doch an Johannes' Seite wird die toughe Geschäftsfrau immer wieder in skurrile und turbulente Aktionen verwickelt, bei denen längst vergessene Lebensfreude auflodert. Diese Veränderung bleibt nicht folgenlos, Juliane verlässt René, aber dadurch bleiben bald auch die exklusiven Kundinnen aus und ihr Geschäft geht erst einmal den Bach hinunter. Als sie sich dann noch von Johannes im Streit trennt, ist sie auch privat am Boden. Aber Juliane gibt nicht auf - mit einer neuen Geschäftsidee erschließt sie einen neuen Kundenkreis und ist zumindest finanziell bald aus dem Schneider. Wenn sich nur die Geschichte mit Johannes wieder einrenken ließe ... "Aus lauter Liebe zu Dir" ist eine kurzweilige, mit pfiffigem Humor inszenierte Beziehungskomödie. Die Hauptrollen sind glänzend besetzt mit Claudine Wilde, Michael Roll und Max Herbrechter. Eine liebenswürdige Nebenrolle hatte in diesem Film Volksschauspielerin Edith Hancke.


Laufzeit: 90 Minuten
Genre:Liebeskomödie, D 2002
Regie: Ariane Zeller
FSK: 6

Schauspieler:

Juliane OberleClaudine Wilde
RenéMichael Roll
Johannes HoppsteinMax Herbrechter
GertrudEdith Hancke
LucyLina Rabea Mohr
MoritzJulius Jellinek