Komfortsuche
17.05.2022, 17:16 Uhr
Rosenstraße
Tele 5
15. Mai | Tele 5 | 01:50 - 03:55 Uhr | Drama |
Humor
Action
Spannung
Gefühl
Erotik

Inhalt

Breitbildformat 16:9

Nach dem Tod ihres Mannes besinnt sich die New Yorkerin Ruth Weinstein (Jutta Lampe) plötzlich auf jüdisch-orthodoxe Rituale und wendet sich zudem gegen die Heirat ihrer Tochter Hannah (Maria Schrader). Verstört reist diese nach Berlin, um dort nach der Vergangenheit ihrer Mutter zu forschen. Ihr Weg in Ruths Geburtsland führt sie zu der Berlinerin Lena Fischer (Katja Riemann). Diese erzählt ihr, wie sie sich 1943 der kleinen Ruth annahm - in der Rosenstraße, wo Gestapo und SS so genannte "Mischlinge" und Juden aus "Mischehen" inhaftiert hatten. - Bei den Filmfestspielen von Venedig 2003 gewann Katja Riemann für ihre Darstellung den Goldenen Löwen als beste Hauptdarstellerin.


Laufzeit: 125 Minuten
Genre:Drama, NL, D 2003
Regie: Margarethe von Trotta
FSK: 12

Schauspieler:

Lena Fischer mit 33 JahrenKatja Riemann
Fabian FischerMartin Feifel
Hannah WeinsteinMaria Schrader
Arthur von EschenbachJürgen Vogel
Joseph GoebbelsMartin Wuttke
Baron von EschenbachHans Peter Hallwachs