Komfortsuche
06.05.2021, 16:56 Uhr
Markt
WDR
05. Mai | WDR | 20:15 - 21:00 Uhr | Verbrauchermagazin

Inhalt

StereoUntertitel

Grill-Trends vom Discounter Kreatives Grillen liegt im Trend, und das nicht erst seit gestern. Die Zutaten für den gemütlichen Grillabend werden immer vielfältiger - aber auch beim Zubehör wird aufgerüstet. Vom Pizzastein, über die Burger-Presse bis hin zum sogenannten Hühnersitz ist alles dabei. Profikram? Nicht mehr - denn Aldi, Lidl und Co. starten die Grilloffensive. Ein Grillweltmeister höchstpersönlich checkt für uns: Was taugen die Gadgets vom Discounter? Wie geht es den Erntehelfern im zweiten Coronajahr? Unzureichender Infektionsschutz, Unterbezahlung, restriktive Arbeitsbedingungen - so erlebten viele rumänische Erntehelfer den Erntesommer 2020. Und jetzt? Haben die Landwirte ein Jahr später ihre Lektion gelernt? Mit bis zu 19 Euro ist der Spargel teuer wie nie. Begründung: Die Bauern müssten so viel in die Maßnahmen stecken. Tatsächlich ist unklar, was von dem Geld wirklich dem Schutz der Erntehelfer zugutekommt. Wir gehen mit Ordnungsamt und Gewerkschaftern raus aufs Gemüsefeld zu den ausländischen Erntehelfern, die in diesem Jahr trotzdem wieder nach Deutschland gekommen sind. Lieferkettengesetz: Die Wirtschaft läuft weiter Sturm Es könnte so schön sein: angemessener Lohn, keine Kinderarbeit, gesunde Arbeitsbedingungen. Das sogenannte Lieferkettengesetz soll bewirken, dass deutsche Unternehmen auf die Einhaltung dieser Regeln bei ihren ausländischen Lieferanten achten müssen. Gegen die Einführung des Gesetzes protestieren Interessenvertreter der Wirtschaft seit einem Jahr - teilweise mit Erfolg. Wir prüfen: Was ist vom ursprünglichen Gesetzentwurf noch übrig geblieben? Und was sagen die Arbeiter aus dem Ausland eigentlich dazu?


Laufzeit: 45 Minuten
Genre:Verbrauchermagazin, D 2021