Komfortsuche
25.02.2021, 17:21 Uhr
Erbe Österreich
ORF 3
23. Februar | ORF 3 | 20:15 - 21:05 Uhr | Architektur
Erbe Österreich

Inhalt

StereoBreitbildformat 16:9

Österreichs Schlösser versinnbildlichen die Pracht, die einst den großadeligen Lebensstil ausmachte. Dieser Dreiteiler führt entlang der Schlösserstraße von der Steiermark bis ins Burgenland und zeigt die beeindruckendsten Bauten und wie es sich für die Nachfahren darin lebt. Teil eins startet in der Oststeiermark. Hier befindet sich unter anderem Schloss Herberstein, das bereits seit 21 Generationen im Besitz des bedeutenden gleichnamigen europäischen Adelsgeschlechts ist und mit seiner prächtigen Gartenanlage und dem größten Tierpark der Steiermark längst zu einem steirischen Wahrzeichen geworden ist. Auch eines der herausragenden geistlichen Zentren der Steiermark befindet sich hier: Schloss Pöllau mit seiner Stiftskirche - dem sogenannten "Steirischen Petersdom", heute durch und durch ein Haus der Bildung. Stilvoll und romantisch gibt sich Schloss Obermayerhofen der Familie Kottulinsky, die aus dem Haus das wohl beliebteste Hochzeitsschloss des Landes gemacht hat. Inmitten der malerischen oststeirischen Landschaft gibt es jedoch auch unbekannte Burgen und Schlösser, die eng mit der Geschichte der Region verbunden sind. R: Alfred Ninaus und Fritz Aigner


Original-Titel: Burgen und Schlösser in Österreich
Untertitel:Die Oststeiermark
Laufzeit: 50 Minuten
Genre:Architektur, A 2019
Folge: 1