Komfortsuche
18.09.2020, 18:56 Uhr
Neueste Nachrichten aus dem Kosmos
Arte
16. September | Arte | 22:35 - 00:05 Uhr | Dokumentation

Inhalt

StereoUntertitelBreitbildformat 16:9

Als Kind wurde bei Hélène Nicolas schwerer Autismus diagnostiziert, sie konnte weder sprechen noch lesen. Nach 20 Jahren in der Stille, begann sie mit ihrer Mutter Véronique mithilfe von Buchstabenkärtchen zu kommunizieren. Heute verfasst Hélène Nicolas alias Babouillec Poesie und Theaterstücke. Eine Filmemacherin begleitete die junge Künstlerin bei den Vorbereitungen zu einer Aufführung.


Laufzeit: 90 Minuten
Genre:Dokumentation, F 2016
Regie: Julie Bertuccelli

Schauspieler:

HerselfHélène 'Babouillec' Nicolas
HerselfVéronique Truffert
HimselfPierre Meunier
HerselfMarguerite Bordat
HimselfFreddy Kunze
HerselfSatchie Noro